Unsere Zielvereinbarungen  
         
 

 

 

 

 
 

In der TTS-Gruppe wird zielorientiert geführt. Darum findet einmal jährlich  ein Zielfindungs- und -vereinbarungsprozess statt, um die Unternehmens- und individuellen Ziele der Mitarbeiter miteinander zu verzahnen. In zahlreichen Workshops wurden von den Führungskräften folgende Optimierungen am Zielentfaltungsprozess erarbeitet und umgesetzt:

 

 
 
  • Es gibt ein klar formuliertes Oberziel, an dem sich das gesamte Unternehmen auszurichten hat und aus dem sämtliche Team- und individuellen Ziele abgeleitet sind
  • Alle Ziele werden abgestimmt, d. h. der einzelne Mitarbeiter bespricht mit seinem Vorgesetzten und seinen Kollegen die Machbarkeit der Zielerfüllung sowie die erforderlichen Voraussetzungen und benötigten Ressourcen
  • Unsere Ziele sind keine Wunschvorstellungen, sondern orientieren sich an konkret messbaren Ergebnissen
  • Unsere Ziele sind outputorientiert, d. h. was zählt, ist das Ergebnis der Arbeit
  • Es gibt eine direkte Verknüpfung zwischen Zielerreichungsgrad und der variablen Zielprämie, die am Ende des Jahres ausbezahlt wird
 
 

Durch den Zielentfaltungsprozess wird sichergestellt, dass all unsere Anstrengungen auf die Erreichung unseres Unternehmens-Oberziels ausgerichtet sind. Jeder Mitarbeiter wird durch die starke Einbindung zum Mitunternehmer. Durch eine laufende Erfolgskontrolle werden negative Abweichungen schnell sichtbar und entsprech-ende Gegenmaßnahmen können rechtzeitig eingeleitet werden. Mit den gesammelten Erfahrungen werden wir uns weiterentwickeln  und mit unseren Aufgaben weiter wachsen.